Abgesagt: Boneshaker live im Rockhouse Salzburg

Das Konzert von BONESHAKER am 30.6. muss verletzungsbedingt leider abgesagt werden!
Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufstelle zurück gegeben werden.
Wir wünschen GUTE BESSERUNG!
Boneshaker (DE/AT)

 
Es ist wieder soweit! Alles bereit machen zum großen Classic Rock Gewitter wenn die Rockpriester von Boneshaker die Rockhousebühne erklimmen und zum Hochamt rufen. Das Gebetsbuch ist prall gefüllt mit Hard & Heavy Hymnen – so kommet, lobet und preiset den wohlbekannten Starkstrom-Sound! Schüttelt die Häupter, erhebet die Fäuste gen Himmel und lauschet dem Wort und Klang derer Apostel von AC/DC bis ZZ TOP, von GUNS N ROSES bis FOREIGNER, von SWEET bis OZZY, von GOTTHARD bis METALLICA, von RAINBOW bis THIN LIZZY, von LED ZEPPELIN bis BILLY IDOL, von BOSTON bis JOURNEY. Halleluja!
Wohl kaum eine Formation in unseren Breitengraden bringt das Gesamtpaket „Erdige Rock-Coverband“ derartig authentisch, stimmig und schweißtreibend ehrlich über die Bühne wie BONESHAKER aus Rosenheim (inkl. Fachkräften aus Salzburg und Kiefersfelden).
Kraftpaket und Frontmann Rainer Lampersperger mit unbarmherzig kräftiger Reibeisenstimme und gnadenloser Rhythmusgitarre, Leadgitarrist Joe Eder mit facettenreicher und schwindelerregender Gitarrenarbeit, Groove- bTausendsassa Martin Steigenberger mit Dampflock-Patent am Schlagzeug und nicht zuletzt Tiefton-Experte Florian Wörand, der zudem mit tonsicherem Chorgesang (inkl. Co-Pilot Joe) den Wiedererkennungswert der einzelnen Songperlen auf Sollstärke bringt, schaffen es stets die Stimmung zum Kochen zu bringen – egal ob Motorradtreffen, Stadtfest, Open Air Festival oder die Rockparty im Pub nebenan.

www.boneshaker-rock.de

Foto Boneshaker: Jasmin Walter